Programm 2014

Entwurf, Stand 01/2014

Bildung

Die Freien Wähler Heidelberg setzen sich ein für optimale Bildungschancen für Kinder und Jugendliche. Wir wollen die Heidelberger Schulen weiterhin zügig sanieren. Eine musische und sportliche Förderung der Schüler außerhalb der Schule ist uns wichtig. Wir fordern eine Verlagerung der Bildungshoheit von den Ländern zum Bund und ein einheitliches Schulsystem auf Bundesebene. Die Freien Wähler Heidelberg stehen als einzige politische Gruppierung für ein bundesweites Schulsystem mit einheitlichen Rahmenbedingungen. Wir befürworten  auch eine stärkere Berücksichtigung des Kinder- und Elternwillens.

Bürgerinnen und Bürger

 

Die Freien Wähler Heidelberg vertreten die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger von Heidelberg. Unser Programm enthält daher ganz oben Aussagen und Zielsetzungen im individuellen Interessenbereich unserer Bürger, der jungen und der alten, der mobilen und immobilen, der Migranten, Studenten, Handwerker und Freibrufler.

Bürgerbeteiligung

Die Freien Wähler Heidelberg sind eine der ersten Bürgerinitiativen dieser Stadt. Sie haben sich  an der Entwicklung neuer Formen der Bürgerbeteiligung im Rahmen einer repräsentativen Demokratie maßgeblich  beteiligt und werden sich weiterhin dafür engagieren. Das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die von ihnen gewählten Repräsentanten ist Grundvoraussetzung für eine funktionierende Demokratie und setzt eine umfassende und frühzeitige Informationspolitik voraus.

Konversion

Die Freien Wähler Heidelberg unterstützen den bisherigen Kurs der Stadt. Mit der Entwicklung der Konversionsflächen sind wir auf dem richtigen Weg.  Die vorhandenen Freiflächen verlangen einen sorgsamen Umgang. Stadthäuser wie in der Bahnstadt sind der richtige Kompromiss, um die zahlreichen Wünsche nach einem Eigenheim im Grünen und einer bezahlbaren Wohnung erfüllen zu können.

Kunst und Kultur

"Abstraktes Porträt" von Herbert A. Jung
"Abstraktes Porträt" von Herbert A. Jung

Die FREIEN WÄHLER HEIDELBERG begrüßen es, dass die Lebendigkeit unserer Stadt von unseren Gästen und den Studenten aus aller Welt geprägt wird. Sie bringen Internationalität, Weltoffenheit und Wirtschaftskraft für unsere Stadt. Unsere Besucher schaffen und erhalten Arbeitsplätze. Der Ausbau der Stadt als Kongressstandort für mittlere Kongresse wird von uns nachhaltig unterstützt. Unsere Ziele in Stichworten:

  • Erhalt der bewährten, vielfältigen kulturellen Einrichtungen
  • Theater, Orchester, Museum und Kulturvereine brauchen weiter Unterstützung
  • Weitere Förderung des Heidelberger Frühlings, Enjoy Jazz und Schlossfestspiele
  • Förderung neuer, innovativer Projekte, z.B. im Bereich der Behindertenkultur; Kultur von und für Migranten

Mobilität

Die Freien Wähler Heidelberg wollen mehr Mobilität für unsere Bürgerinnen und Bürger.. Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer und die Benutzer von Bus und Bahn sollen gleichermaßen gefördert werden. Wir wollen das Neuenheimer Feld verkehrlich besser an seine Umgebung anbinden, vorrangig mit einer neuen Straßenbahnlinie. Eine Straßenbahn in die dafür zu enge Altstadt halten wir für überflüssig. Staus müssen abgebaut und grüne Wellen eingebaut werden.

Neckarufer

Die Freien Wähler Heidelberg wollen das Heidelberger Neckarufer schöner gestalten, besonders das linke, südliche Ufer. Wenn sich der Neckarufertunnel wegen des derzeitigen Widerstands von Rot und Grün nicht verwirklichen lässt, muss wenigstens die Uferpromenade verschönert werden. Dazu gehört auch die Beleuchtung ansprechender Fassaden wie die vom Marstall und die Einrichtung weiterer Anlegestellen für die Neckarfähre.

Sport- und andere Vereine

Die Freien Wähler Heidelberg unterstützen das Vereinsleben in unserer Stadt. In Heidelberg gibt es hunderte von Sport-, Kultur-, Freizeit- und sonstige Vereine, die sich gemeinnützige Zwecke zum Ziel gesetzt haben. Das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder kann kaum hoch genug eingeschätzt werden und verdient weiterhin betonte Anerkennung.

Universität

Die Freien Wähler Heidelberg setzen sich ein für einen weiteren Ausbau der guten Zusammenarbeit von Stadt und Universität. Beide Institutionen sind geprägt von Tradition und Fortschritt. Wir unterstützen nachhaltig den Ausbau unserer Kommune zur Stadt der Wissenschaften. Wir wollen ein Konferenzzentrum am Neckar. Und wir wollen "Bergheim wachküssen".

Wirtschaft, Handwerk, Mittelstand

 

Die Freien Wähler Heidelberg sind eine der Wirtschaft, dem Handwerk, dem Mittelstand und den Freien Berufen zugewandte Wählervereinigung, für deren Interessen sie sich weiterhin in besonderem Maße einsetzen werden.

Wohnen

 

Die Freien Wähler Heidelberg legen betonten Wert auf das Angebot neuer bezahlbarer Wohnungen, besonders für junge Familien.

Termine:

THEMEN: